Schulmediation

Schulalltag ist oft von hohem Stress gekennzeichnet. LehrerInnen und Schulleitung, genauso wie SchülerInnen und Eltern stehen aufgrund der Besonderheit der Institution Schule oft unter starkem Druck. Fast unvermeidlich führt dies bisweilen zu schlechter Stimmung und Konflikten. Manchmal entstehen sogar Feinseeligkeiten und Gewalt. Derartige Verhaltensweisen hemmen ein positives Lern- und Arbeitsklima.

Mediationen helfen nicht nur, ganz konkrete und aktuelle Konflikte zu lösen, sondern leistet viel mehr: sie befördern die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Eltern, LehrerInnen und Schulleitung. Und Kinder und Jugendliche erlernen durch Mediation dauerhaft faire Methoden, wie sie einen Streit lösen können, und wie sie sich auch nach einem durchstandenen Konflikt gegenseitig achtend und wertschätzend begegnen können.

Meditation in Schulen ist auf unterschiedlichen Ebenen möglich:

Zudem bieten wir Schulungen an, die durch eine Stärkung der Konfliktfähigkeit zur Minderung und Prophylaxe von Konflikten beitragen.

Sprechen Sie uns an - Tel. 0421 / 331 3411 oder post@mediation-zusammen.de